Die Wechseljahre – Zeit für Wandel

6 Termine, Start 21.02.2024

Die Wechseljahre oder Menopause

sind eine besonders transformative Zeit im Leben einer Frau. Nicht nur unser Körper verändert sich deutlich, auch unsere geistig-seelischen Prozesse unterliegen einer großen Veränderung.

Ich habe in meiner Praxis viele Frauen begleitet, die durch all diese Veränderungen sehr unversichert waren.

“Ich kenne mich selbst nicht mehr wieder.”, “Mein Denken und meine Wahrnehmung sind so anders.” “Warum erzählt einem niemand, was wirklich passiert?”, “Ich fürchte, mein Leben ist nun vorbei.”

Solche und ähnliche Aussagen sind der Grund, warum ich diesen Kurs nun schon zum 3. Mal anbiete. Je besser du über die Veränderungen in deinem Körper Bescheid weißt, umso leichter werden sie für dich sein und umso mehr wirst du diese stürmische Wandelzeit genießen können.

Ich befinde schon länger mittendrin in meinen Wechseljahren und im Gegensatz zu vielen anderen Frauen habe ich mich schon lange vorher intensiv mit den bevorstehenden Veränderungen meines Körpers und meiner Seele auseinandergesetzt und mich auf diese neue Lebensphase der ‘weisen’ Frau gefreut.

Im keltischen Kulturkreis wurde das junge Mädchen als Blume gesehen, die Mutter als Frucht und die ältere Frau als Same. Der Same ist der Teil, der das Wissen und das Potenzial aller anderen Teile in sich birgt.

Dr. med. Christiane Northrup, Frauenkörper, Frauenweisheit

Begegne dir neu

Die Wechseljahre unterliegen einem verstaubten Mythos und es ist Zeit, damit aufzuräumen. In unserer westlichen Kultur verbringen wir Frauen teilweise die Hälfte unserer Lebenszeit in der Menopause.

Grund genug, die Kraft und die verborgenen Geschenke dieser Lebensphase für dich zu nutzen und deinen Platz als weise Frau kraft- und würdevoll einzunehmen. So vieles wartet noch auf dich und möchte sich in dir entfalten.

Austausch und Verbindung, Frauenweisheit und Frauenwissen für eine neue Zeit! Mit vielen Körperübungen, Meditationen und Fragen zur Reflektion für die Zeiten zwischen den einzelnen Zoomcalls.

Übrigens nicht nur für Frauen, die mitten in den Wechseljahren sind – die Veränderungen des Körpers beginnen schon viel früher, d.h. es lohnt sich auf jeden Fall mitzumachen, auch wenn du erst in den frühen 40igern bist.

Es gibt kaum eine bessere Zeit für Transformation und Neuausrichtung als die Zeit der Wechseljahre. Nutze diese Zeit für dich!

Kursinhalt

Neben den Live-Online-Treffen gibt es noch einige Übungen und Meditationen für Vertiefung. Diese kannst du zwischen den einzelnen Calls und natürlich auch noch darüberhinaus machen. So bekommst du ein wirklich gutes Fundament für deinen zweiten Frühling.

Deinen Körper verstehen

  • Die Veränderungen des Körpers
  • Der Tanz der Hormone
  • Die Betrachtung des Zyklus
  • Die energetische Veränderungen aus Sicht der TCM

Die geistig-seelischen Veränderungen

  • Eine Reise nach innen – die Zauberin und die weise Alte
  • Zeit der Transformation
  • Neuausrichtung

So sorgst du gut für dich (Teil 1)

  • Ernährung
  • Vitamine
  • Bewegung

So sorgst du gut für dich (Teil 2)

  • Stress und die Auswirkungen von Stress
  • Die Rolle des Nervensystems
  • Entspannung und Achtsamkeit
  • Kräuter und Homöopathie

Nutze die Kraft deines Beckens (mit Karin Cirkel)

  • Dein Beckenboden
  • Übungen für einen starken Beckenboden
  • Sexualität

Deinen Platz einnehmen

  • Die weise Frau – dem Großen Ganzen dienen
  • Herzöffnung
  • Liebe und Selbstliebe

Ich freue mich auf dich!

Termine:

21.02., 06.03., 20.03., 03.04., 10.04., 24.04.
19.30 – ca. 21.00 Uhr

per Zoom

Was noch wichtig ist:

Alle Zoomcalls werden aufgezeichnet und stehen dir auch nach dem Kurs zur Verfügung.

Du bekommst ein umfassendes Workbook mit allen wichtigen Informationen zu dem Kurs.

Für die Zeit zwischen den Zoomcalls gibt es Übungen und Fragen zur Reflektion für dich.

Du hast die Möglichkeit dich mit anderen Teilnehmerinnen in einer geschlossenen Telegramgruppe auszutauschen. Diese Gruppe wird von mir betreut.

Auf Wunsch Speichelhormonprofil und persönliche Beratung durch mich.

Der 5. Abend (Beckenboden) wird von meiner Freundin und Kollegin Karin Shanti Cirkel geleitet. Karin ist Expertin für dieses sensible und gleichzeitig so wichtige Thema.

Fragen und Antworten

Warum eigentlich ein Live-Online Format und kein Onlinekurs, den ich selbstständig machen kann?

Weil ich die Verbindung unter Frauen sehr schätze und um ihre Heilkraft weiß. Das gilt für Onlinegruppen per Zoom genauso wie für Live-Frauenkreise. Wir Frauen brauchen den Austausch untereinander. Er bereichert und stärkt uns. Der zeitliche Rahmen ist absichtlich etwas weiter gefasst, damit du genügend Zeit hast, um die Inhalte auch gut aufzunehmen und umzusetzen. Außerdem steht dir das komplette Material selbstverständlich au